Nestwärme - was wir von Vögeln lernen können

    Termin: 28.03.2019 18:00

     

    Sehr geehrte Damen und Herren, ich darf Sie ganz herzlich zu folgender Veranstaltung einladen, um mit uns über das Thema Artensterben zu diskutieren.

    Buchlesung “Nestwärme - was wir von Vögeln lernen können” Mit Dr. Ernst Paul Dörfler und Oliver Krischer, MdB Donnerstag, 28.03.2019, 18 Uhr Buchladen Seitenweise, Kleinkölnstraße 18, 52062 Aachen

    Frühere Allerweltsvogelarten wie Nachtigall, Feldlerche, Kiebitz die jeder aus Liedern kennt und Teil unserer Kultur sind, verschwinden gerade unwiederbringlich aus unserer Landschaft. In der Städteregion Aachen steht der Kuckuck, eine Art, die früher überall vorkam, kurz vor dem Aussterben. Das muss gestoppt werden! Welche Wege es aus der Krise gibt und wie durch persönliches und politisches Engagement der Trend umgekehrt werden kann, darüber wird an diesem Abend gesprochen. Wir haben es in der Hand!

    Hintergrund zum Buch

    Ein Leben mit der Sonne statt nach der Uhr, faire partnerschaftliche Beziehungen, Gewaltverzicht und klimaneutrale Mobilität –was können wir von Vögeln lernen? "Nestwärme" ist ein überraschendes Buch über das Sozialverhalten unserer gefiederten Nachbarn, ein Plädoyer für einen nachhaltigen Umgang mit der Natur – und eine augenzwinkernde Aufforderung, das eigene Leben hin und wieder aus einer neuen Perspektive zu betrachten.

    Über den Buchladen

    Der Buchladen SEITENWEISE ist ein soziales Projekt der Wabe e.V. um einen eigenen Raum zur Weiterverwertung von Büchern, Tonträgern und ähnlichem zu schaffen, die zu kleinem Preis erworben werden können. Der Erlös aus dem Verkauf fließt in die weiteren zahlreichen sozialen Wabe Projekte.

    Hier könnten Sie sich eine Karte anzeigen lassen.

    Durch die Nutzung der Mapbox Tiles API können Informationen über die Benutzung dieser Website einschließlich Ihrer IP-Adresse an Mapbox in den USA übertragen werden.
    www.mapbox.com/privacy/

    Karteninhalte anzeigen

    Buchladen Seitenweise
    28.03.2019 um 18:00 Uhr

    Kleinkölnstraße 18
    52062 Aachen


    Zurück zu Aktuelles