Grüne Roetgen unterstützen die Volksinitiative Artenvielfalt

    Autor: Christa

    Im Juli haben BUND, NABU und LNU die Volksinitiative Artenvielfalt gestartet. Wir Grüne unterstützen diese Initiative und helfen beim Sammeln der Unterschriften.

    Beitrag vom: 09.08.2020

     

    C-Falter

    Was können Sie tun?

    Unterschreiben Sie auf einer Liste. Bei einer Volksinitiative kann man nicht online unteschreiben. Listen liegen in einigen Geschäften in Roetgen aus. Auch wir halten hier im Rommelweg 35 in Roetgen  Unterschriftenlisten bereit, auf denen Sie unterschreiben können. Hier können Sie sich auch Listen herunterladen. Wichtig dabei: Vorder- und Rückseite müssen auf ein Blatt gedruckt sein! Gerne schicken wir Ihnen auch Listen zu. Eine kurze Mail genügt:

    Helfen Sie beim Sammeln. Besorgen Sie sich Listen und beachten Sie beim Sammeln bitte dazu die Hinweise der Initiator*innen. Gerne nehme wir dann Ihre Listen in Empfang und schicken sie gesammelt ein. Listen sich auch gültig, wenn nicht alle Zeilen genutzt wurden.

    Falls Sie einen Garten haben, können Sie auch hier viel für die Insekten und anderen Tiere tun. Einheimische Wildstauden, verschiedene Biotope, wie z.B. ein Teich, eine Trockenmauer oder ein Totholzhaufen, und ein Stück Blumenwiese statt Einheitsrasen locken viele Tiere an und geben ihnen Nahrung und Lebensraum. So können Sie ganz unmittelbar helfen. Und Sie können wunderbare Beobachtungen machen und sich der Welt der Insekten nähern. Wertvolle Tipps für naturnahe Gartenecken erhalten Sie bei den Naturschutzverbänden, aber auch beim Naturgarten e.V. oder beim Hortusnetzwerk.

     Alle Infos zur Volksinitiative Artenvielfalt finden Sie hier.


    Zurück zu Aktuelles